fidentity

Wir ermöglichen Vertrauen.

Vertrauen ist in unserem Leben extrem wichtig. Vertrauen lässt Beziehungen funktionieren. Vertrauen macht Transaktionen effizient. Aber im Internet ist es schwierig, Vertrauen zu schaffen. Sie sehen oder fühlen die andere Person nicht. Viele wichtige Hinweise auf ihre Vertrauenswürdigkeit sind für Sie unsichtbar.

Unsere Mission ist es online Vertrauen zu vereinfachen. Wir schaffen die Grundlage für gute Beziehungen, die ohne physische Interaktion funktionieren.

Meilensteine

Gründung

fidentity wurde von Edi und Thorsten bei einem Bier gegründet, während sie über Möglichkeiten diskutierten, ihren Kunden ein bequemes KYC zu bieten.

Kunde eins

Durch den ICO-Hype wurde eine einfache, sichere und schnelle online Identifikation wichtig, welche den regulatorischen Anforderungen entspricht. fidentity half mehreren von ihnen, behördliche Genehmigungen für die Einführung in der Schweiz zu erhalten

Erste KI-Version

Unsere KI erreichte einen Stand, welche eine automatisierte Identifikation ermöglichte.

Finma-Audit

Technik und Betrieb wurden gegen das Finma Rundschreiben auditiert. Seit 2019 kann fidentity die Einhaltung des entsprechenden finma-Rundschreibens zur Online-Identifikation (2016/7) nachweisen.

Wachstum

Mit einem ausgereiften Produkt und einer behördlichen Zulassung stand das Wachstum im Jahr 2020 im Fokus. fidentity wurde forlaufend verbessert mit Fokus auf Einfachheit, Sicherheit und Flexibilität.

Team

fidentity thorsten hau

Thorsten Hau (Geschäftsführer)

Promotion 2009 an der HSG (Universität St. Gallen). Anschliessend trat er für zehn Jahre bei Swisscom ein und arbeitet in verschiedenen Positionen als Führungskraft. Die spannendsten Zeiten waren Verhandlungen mit Silicon-Valley-Giganten wie Google. Thorsten lebt mit seiner Familie in der Nähe von Bern.

fidentity edi spring

Edi Spring (CTO)

Ein IT-Veteran, der seine Karriere bei SIX (Schweizer Börse) begann. Edi gründete Lambda IT und leitet heute ein Team von Senior-Entwicklern, die die komplexesten Probleme lösen. Edi lebt mit seiner Familie in der Nähe von Bern.

fidentity david strahm

David Strahm (Entwicklung)

Erhielt eine formale Ausbildung in maschinellem Sehen und künstlicher Intelligenz. Anschliessend half er bei der Post, die Paketsortierung zu verbessern und später die Automatisierung in der Postbearbeitung zu erhöhen. Er kam 2016 zu Lambda-IT und leitet seit 2018 die Entwicklung für fidentity. David lebt mit seiner Familie im schönen Emmental.

fidentity daniel margreth

Daniel Margreth (Projekte)

Daniel hat einen Master in Physik und ist als Softwareentwickler bei Swisscom eingestiegen. Sein kommunikatives Talent lenkte ihn in Richtung Projektmanagement. Als Scrum Master sorgt er dafür, dass das fidentity-Team immer pünktlich liefert. Daniel lebt mit seiner Familie in Bern.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Sie möchten mehr über fidentity und den Einsatz in Ihrem Unternehmen erfahren?

Füllen Sie einfach das Formular aus und wir melden uns bei Ihnen.